Hamburg’s – Eindrücke aus der Stadt (Der Hafen – nachts)

Der Hamburger Hafen ist eine beeindruckende Location, mit seinen alten Bauwerken erzählt eine Geschichte davon wie es damals war. Aber auch mit der Moderne ist er voll verwurzelt und up-to-date.

Ein wahres Lichterspektakel mit Turmuhr

Schon fast unwirklich mit all den Lichtern und Dunstschwaden

Die Elbphilharmonie und ein blau oranges Lichterspiel

Ein Blick auf die Landungsbrücken

Hamburg’s – Eindrücke aus der Stadt (Bahnhof & Altstadt bei Nacht)

Es folgen Nachtaufnahmen aus der schönen Hamburger Altstadt, es war ganz abenteuerlich, denn diesmal habe ich diverse Denkmäler etc. als HDR Bild aufzunehmen.

F73C3E44-03CE-47B1-81E9-69A061D25319

Der Hamburger Hauptbahnhof – schon fast etwas gruselig, da die Lichter ihn etwas grün wirken lassen.

Das Rathaus aus verschiedenen Perspektiven, das wunderschöne Türkis des Daches kommt auch bei Nacht ganz toll.

B6B2D8F8-D968-4591-816B-A6F4B5526280

Die Kunsthalle, auch im Dunkeln ist der Platz davor ein Treffpunkt.

8F57E728-7B71-437B-B9B1-7CDF29FCA4D2

Die Beleuchtung der Europa Passage lässt sie, wenn nötig in hellem Licht erstrahlen.

Die Alsterarkaden, einmal mit Fokus auf die Möwe, einmal mit Fokus auf die Lichtreflexionen im Wasser

E249E563-9E63-4C3F-AFA2-15B26AF5FA7E

An der Alster mit den netten kleinen Alsterdampfern, dem Fernsehturm, sowie dem Hotel der vier Jahreszeiten. Die Innenstadt ist voll von sehenswerten Gebäuden und Orten. Tolles Lichtspiel, auch wieder hier.

Ich hoffe euch hat mein kleiner Einblick gefallen.

Hamburg’s – Eindrücke aus der Stadt (Hafencity & Speicherstadt)

Hamburg hat wirklich schöne Bereiche, fotogene Orte und abenteuerliche Aussichten. Im Bereich Speicherstadt – Hafencity stehen sich alt und neu als direkter Kontrast gegenüber.

Als Fotograf eine tolle Gelegenheit diese Unterschiede einzufangen. Von der Aussicht empfinde ich an der Elbe ein Gefühl der Freiheit. Wahrscheinlich auch eine der Empfindungen, die sowohl früher (als auch heute) mit Schifffahrt und der Weite dieses großen Flusses verbunden wurde. Nicht weit entfernt mündet der Fluss ja in der noch viel größeren Weite, dem Meer.

Die vielen Schlechtwetter Tage werden mit diesem blauen Himmel und dieser Emotion entschädigt und das Auge belohnt.

Heutzutage und auch früher war hier viel Betrieb und ein Umschlagplatz für Güter aller Art. Ich hoffe Hamburg wird weiterhin blühen und sich toll entfalten. Die Pläne für die Hafencity sind auf jeden Fall wirklich gut.